Focus-Artikel zu Transgenderbehandlung mit Dr. Achim Wüsthof

Datum: 12.10.2022

Unser amedes-Kollege Dr. Achim Wüsthof aus dem Hamburger endokrinologikum behandelt seit mehr als 20 Jahren transidente Heranwachsende. Seine Expertise ist zunehmend gefragt, denn in den letzten Jahren empfinden immer mehr Kinder und Jugendliche, im falschen Geschlecht zu leben. Die Gründe für diese Entwicklung, die Herangehensweise an eine Therapie und die emotionalen und bürokratischen Hürden beleuchtet ein aktueller Artikel des Focus-Magazins, in dem auch die kritische Seite der Thematik sehr differenziert dargestellt wird. Neben einem Patienten, dessen Angehörigen und verschiedenen Experten kommt auch unser Kollege Dr. Achim Wüsthof hier zu Wort. Ein hochspannendes, aktuelles Thema, mit dem es sich auseinanderzusetzen lohnt! Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel.