Fertilitätserhaltung bei Frauen mit Turner-Syndrom // Mein amedes

Fertilitätserhaltung bei Frauen mit Turner-Syndrom

Datum: 18.09.2020

Der Erhalt der Fruchtbarkeit bei Frauen mit Turner-Syndrom ist höchst umstritten. Einige empfehlen dringend das Einfrieren von Ovarialgewebe in jungen Jahren, andere wiederum nicht. Der Erhalt der Fertilität erfordert eine ausgewogene Entscheidung unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren: So sollten Erhaltungsstrategien nicht nur auf der individuellen Ovarialreserve, sondern auch auf dem Genotyp und dem erwarteten kardialen Gesundheitszustand basieren.Unser Kollege Prof. Dr. med. Frank Nawroth, Reproduktionsmediziner aus dem amedes experts Hamburg Zentrum, hat zu diesem Thema gemeinsam mit zwei weiteren Autoren einen Artikel geschrieben, der erst kürzlich erschienen ist. Das Abstract dazu lesen Sie HIER.